Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

England, Theologie in
(1,871 words)

[English Version]

Eine in charakteristischer Weise engl. Theol. entsteht erst Ende des 16.Jh. Im MA stammte eine Anzahl westkath. Theologen aus England oder hatte dort ein akademisches oder kirchl. Amt inne (Anselm von Canterbury, Johannes von Salisbury; Robert Grosseteste; Thomas von Bradwardine; Wilhelm von Ockham; J.Wyclif); ihrem Werk fehlt jedoch eine spezifisch engl. Prägung. In ähnlicher Weise ist die engl. Reformation v.a. in kirchenpolit., nicht hingegen in theol. Hinsicht bedeutsam. Ihre wichtigsten intellektuellen Anregungen emp…

Cite this page
Webster, J., “England, Theologie in”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 29 November 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_04358>



▲   Back to top   ▲