Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Erlangen, Universität
(981 words)

[English Version]

I. Im Rahmen der frühneuzeitlichen Territorialstaatenbildung auf dem Boden des Reiches hatte auch Brandenburg-Ansbach/Bayreuth, seit 1526 reformatorisch, auf Anregung Luthers 1529 die Gründung einer Landesuniversität erwogen, aber nicht realisiert, zumal Nürnberg 1578 in Altdorf eine eigene Akademie errichtete (seit 1622 Universität [U.]). In der für die Hugenotten 1686 gegründeten Erlanger Neustadt wurde 1701 eine Ritterakademie, 1742 in Bayreuth von Markgraf Friedrich (1735–1763) eine Akademie gegründet, die wegen mancher …

Cite this page
Brennecke, H.C., “Erlangen, Universität”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_04505>



▲   Back to top   ▲