Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Erweckung/Erweckungsbewegungen
(4,180 words)

[English Version]

Der von Halleschen Pietisten in der Mitte des 18.Jh. geprägte Begriff Erweckungsbewegung (EB) wurde zum Leitbegriff für Frömmigkeitsbewegungen, die seit dem frühen 18.Jh. die eur. und nordamer. Protestantismen sowie einzelne kath. Milieus (s.a. Konfessionelle Milieus) unterschiedlich intensiv prägten. Die Pietisten deuteten Erweckung (E.) als immer neue Aufrüttelung des Christen aus rel. Lethargie zu e…

Cite this page
Graf, F.W., Hambrick-Stowe, C.E. and Grundmann, C.H., “Erweckung/Erweckungsbewegungen”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 24 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_04587>



▲   Back to top   ▲