Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Essen/Trinken
(504 words)

[English Version]

Essen/Trinken, religionswissenschaftlich. Ernährung ist sowohl eine symbolträchtige Realität wie eine biologische Notwendigkeit. Jede menschliche Gesellschaft trifft eine Wahl zw. den verfügbaren Lebensmitteln durch traditionelle Unterscheidung zw. zum Verzehr geeigneten und nicht geeigneten Lebensmitteln. Kulinarische Gewohnheiten und Tischsitten haben kulturelle Implikationen, die weit über das hinausgehen, was ein rein nutzenorientierter Ansatz (biologisch oder ökonomisch) einschließt. Ein System von Speisegeboten und Tabus kann in ve…

Cite this page
Borgeaud, P., “Essen/Trinken”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 12 August 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_04659>



▲   Back to top   ▲