Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Evangelische Kirche der Union
(1,128 words)

[English Version]

I. Kirchengeschichtlich

1. Gründung Die Evangelische Kirche der Union (EKU) ist als »Evangelische Kirche in den Königlich Preußischen Landen« durch »Cabinets-Ordre« Friedrich Wilhelms III. vom 27.9.1817 entstanden (zur Namensänderung s. u. 3.). Der König, selbst ref. Konfession, war theol. und kirchl. interessiert. Seine Toleranzpolitik lag im Trend der Zeit, die sich unter dem Einfluß von Pietismus und Aufklärung zunehmend vom konfessionellen Denken entfernte. Er empfand es …

Cite this page
Rogge, J. and Thiele, C., “Evangelische Kirche der Union”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 06 December 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_04808>



▲   Back to top   ▲