Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Exodus
(1,341 words)

[English Version]

I. Zum Begriff Exodus ist die lat. Form der griech. Bez. ε῎ξοδος/éxodos (»Auszug«) für das zweite Buch Mose, das im wesentlichen einem Spektrum von Überlieferungen über den Aufenthalt Israels in Ägypten, dem Wegzug unter Leitung des Mose und dem Aufenthalt in der Wüste Sinai gewidmet ist (Wüstenwanderung). Wegen der zentralen Position des Themas E. über das Buch Ex hinaus und seiner Verankerung u.a. im »Kleinen gesch. Credo« (Dtn 26,5–10) ist der Ausdruck zum Zentralbegriff einer Theol. geworden, die v.a. den vom Glauben an …

Cite this page
Görg, M., “Exodus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_04913>



▲   Back to top   ▲