Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Exorzismus
(1,565 words)

[English Version]

I. Religionswissenschaftlich

Der E., latinisiert von griech. ε᾿ξορκι´ζειν/exorkízein, wörtl. »Hinausbeschwörung«, besteht in Handlungen, deren Ziel es ist, psychische, soziale oder materielle Störungen zu beseitigen, die auf die Anwesenheit unerwünschter Geister zurückgeführt werden. E. ist dementsprechend eine weltweit geübte Praxis und integraler kultischer …

Cite this page
Figge, H.H., Kollmann, B., Streib, H., Mitchell, N.D. and Grünschloß, A., “Exorzismus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_04917>



▲   Back to top   ▲