Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Ezechiel, Apokryphon
(192 words)

[English Version]

. Das ApokrEz, ein jüd. Werk aus der Zeit vor der Zerstörung des Tempels im Jahre 70, liegt lediglich in vier kürzeren Frgm., die durch verschiedene Kirchenväter (u.a. Iust., Epiph., Clemens von Alexandrien, Aug., Cyp., Greg. Nyss., Tert.) tradiert wurden, vor. Frgm.1, das längste der Frgm., enthält ein Gleichnis von einem Blinden und einem Lahmen, das die Zusammengehörigkeit von Leib und Seele beim jüngsten Gericht veranschaulichen soll. Frgm.2 ist ein Wort über das gerechte Gericht, z.T. in…

Cite this page
Ego, B., “Ezechiel, Apokryphon”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_04938>



▲   Back to top   ▲