Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Fecht
(191 words)

[English Version]

Fecht, Johann (25.12.1636 Sulzburg, Breisgau – 5.5.1716 Rostock), empfing seit 1655 nachhaltigste theol. Prägungen in Straßburg (J.K.Dannhauer); Studium in Tübingen, Heidelberg, Jena, Wittenberg und Leipzig; 1666 Lic. theol. in Gießen. Im selben Jahr Pfarrer in seiner Heimat (Langendenzlingen); 1668 Prof. für hebr. Sprache und Metaphysik am Durlacher Gymnasium; 1669 Hofprediger; 1688 Superintendent in Durlach. Infolge der franz. Okkupation (1689) flüchtete er nach Calw und wurde durch die Vermittlung Ph.J.Speners 1690 als Theol.prof. und Superi…

Cite this page
Kaufmann, T., “Fecht”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 14 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_07506>



▲   Back to top   ▲