Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Formen/Gattungen
(4,750 words)

[English Version]

I. Literaturwissenschaftlich

G. sind Gestaltungsweisen der Lit. Durch ihre formale Gleichheit schließen sie mehrere Texte zu einer begrifflichen Einheit zus. In der Poetik wird untersucht, welche G. zur Lit. zählen und wie sie beschaffen sind. Sowohl die Lit. als auch die Poetik stehen in jeweils eigenständigen Tradierungszusammenhängen. Deswegen sind die Gattungsbegriffe trotz intensiver Wechselbezieh…

Cite this page
Trappen, S., Rösel, M. and Dormeyer, D., “Formen/Gattungen”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 09 December 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_07725>



▲   Back to top   ▲