Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Forster
(168 words)

[English Version]

Forster, Johann (10.7.1496 Augsburg – 8.12.1556 [nicht 1558] Wittenberg). F.s wiss. Lebenswerk galt dem Hebr. In Ingolstadt, wo er seit 1515 studiert hatte (1520 M.A.), hörte er 1520–1521 J.Reuchlin. Anschließend studierte er in Leipzig Griech. und wurde 1522 in Zwickau Schullehrer für Hebr. 1530 ging er nach Wittenberg und nahm zu Luther enge Beziehungen auf. 1535–1538 war er Prediger in Augsburg, 1539–1541 Prof. in Tübingen (1539 Dr. theol.). 1542 wurde er in Nürnberg Verwalter der Propstei von St. Lorenz und war als Reformator in Regensburg tätig. 1543 erh…

Cite this page
Scheible, H., “Forster”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 14 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_07732>



▲   Back to top   ▲