Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Fortschritt
(884 words)

[English Version]

I. Wort, Bild, Begriff Das dt. Wort F., im 18.Jh. aus dem Franz. (progrès) als Lehnwort übernommen, geht auf das lat. pro-gressus (vgl. progressio, processus, profectus) und dessen griech. Vorlagen (προκοπη´/prokopē´, προαγωγη´/proagōgē´, προε´ρχεσϑαι/proérchesthai) mit der Grundbedeutung »vorwärts gehen« und der metaphorischen »(durch Menschen bewirkte) Veränderung zum Besseren« zurück. In der übertragenen Bedeutung sind diese Worte bibl. sehr selten belegt (Phil 1,12; 1,15). Im MA spielt das Wortfeld nur ein…

Cite this page
Cancik, H., “Fortschritt”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_07742>



▲   Back to top   ▲