Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Francke
(1,463 words)

[English Version]

, 1.August Hermann (12.3.1663 Lübeck – 8.6.1727 Halle)

I. Leben und Werk F. wuchs in einer durch Johann Arndts »Wahres Christentum« und engl. Erbauungsliteratur geprägten Frömmigkeit auf. In Gotha, wohin der Vater, ein Jurist, 1666 berufen wurde, lernte F. die kirchl., schulischen und sozialen Reformmaßnahmen kennen, die Ernst der Fromme in seinem Territorium betrieb. Nach dem Studienbeginn in Erfurt wechselte F. 1679 nach Kiel, wo Ch.Kortholt sein bevorzugter Lehrer war. Zugleich widmete er sich der von Daniel Morhof vertretenen Polyhisto…

Cite this page
Sträter, U. and Jacobi, J., “Francke”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 11 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_07761>



▲   Back to top   ▲