Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Gaon
(264 words)

[English Version]

, hebr. גאון/ga'on, Pl. ge'onim, von bibl. גָאוֹן/gā'ôn (»Hoheit, Herrlichkeit, Stolz«), wahrscheinlich von ישיבת גאון יעקב ראש (ro'sh jeshivat ge'on ja‘aqov [vgl. Ps 47,5], »Haupt der Akademie [Jeshiva] der Herrlichkeit Jakobs«) abgeleiteter Titel insbes. für das Oberhaupt der führenden rabb. Akademien in Babylonien und (später) im Land Israel (Palästina) während der sog. gaonäischen Zeit (ca.Mitte des 6. – Mitte des 11.Jh.), jedoch auch danach weiterhin in Gebrauch. Das Amt des G. war (mit einer Ausnahme)…

Cite this page
Schlüter, M., “Gaon”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 28 January 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_08108>



▲   Back to top   ▲