Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Gemeinschaft und Gemeinde
(305 words)

[English Version]

. Die Christenheit bekennt mit der »Gemeinschaft der Heiligen« eine glaubens- und verhaltenshomogene, raum- und zeitübergreifende Glaubensgemeinschaft. So gewichtig diese Glaubensvorstellung ist, sie läßt sich nicht in irdenen Gefäßen bergen, ohne daß es darüber zu Brüchen, Spannungen und Materialermüdung kommt. Schon der 1Kor belegt, wieviel Streit, Eifersucht und heidnische Unsitten (1; 3; 5–8) in der Gemeinde der »berufenen Heiligen« (1,2) herrschten. Sensibilisiert für diese Problema…

Cite this page
Roosen, R., “Gemeinschaft und Gemeinde”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 07 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_08342>



▲   Back to top   ▲