Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 17 of 35 |

Generalabsolution
(245 words)

[English Version]

ist die sakramentale gemeinsame Lossprechung mehrerer Pönitenten ohne persönliches Schuldbekenntnis in bes. Situationen (Buße; Pönitentiar). Infolge der tridentinischen Betonung (Tridentinum) der Einzelbeichte (Beichte) blieb G. nur in Verbindung mit Ablaßverleihungen (Ablaß) sowie in Todes- und Kriegsgefahr lebendig (vgl. c.468 CIC/1917; AAS 31 [1939] 711 f.; 32 [1940], 571; 36 [1944], 155 f.). Der kirchl. Gesetzgeber gestattet G. als Ausnahme zur Einzelbeichte (vgl. c.960 CIC/1983; c.720 § 1 CCEO) unter gen…

Cite this page
Rees, W., “Generalabsolution”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_08368>



▲   Back to top   ▲