Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Genf
(812 words)

[English Version]

I. Stadt und Bistum Der Platz der heutigen Altstadt von G., auf einer Anhöhe südlich des Genfer Sees (Lac Léman), war schon in vorgesch. Zeit besiedelt. Die bevorzugte geographische Lage bestimmte die Stadt von Anfang an zu einem Handelsplatz erster Ordnung: Waren konnten über den See und weiter über die Rhône nach Südfrankreich und in den Mittelmeerraum transportiert werden. Über die Paßstraßen des Großen und des Kleinen St. Bernhard war die Stadt mit Oberitalien (Italien) verbunden. Sie beherrschte den Rhôneübergang am Austritt des Flusses aus dem …

Cite this page
Feld, H., “Genf”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 13 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_08384>



▲   Back to top   ▲