Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Geräte, liturgische
(662 words)

[English Version]

I. Westkirche Zur Feier des Herrenmahls (Abendmahl: IV.) benötigte man von Anfang an einen Becher für den Wein und eine Schale für das Brot (: II.). Zunächst aus vorhandenem Hausgerät gewählt, wurden sie mehr und mehr dem Alltagsgebrauch entzogen, aus edlen Materialien gefertigt und schließlich entsprechend den bes. Anforderungen (leicht zu greifen und darzureichen) spezifisch geformt als Kelch (Abendmahlskelch) und Patene (Gefäße, liturgische: I.). Letztere schrumpfte mit dem Rückgang des Kommunionempfangs zu einem flachen Teller für die…

Cite this page
Berger, R. and Plank, P., “Geräte, liturgische”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 05 August 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_22476>



▲   Back to top   ▲