Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Gesellschaftsvertrag
(637 words)

[English Version]

. Als G.theorien bez. man sozial- und politikphilos. Konzeptionen, die den Legitimationsgrund polit. Herrschaft und gesellschaftlicher Ordnung in einem hypothetischen Vertrag erblicken, den rationale, freie und gleiche Individuen zur Verbesserung ihrer Lage in einem vorsozialen Zustand unter idealen, zwangsfreien Bedingungen schließen würden. G.stheorien erklären die allg. Zustimmungsfähigkeit zum grundlegenden Legitimationskriterium. Jede Form der Freiheitseinschränkung, von der Etablierung staatli…

Cite this page
Kersting, W., “Gesellschaftsvertrag”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 14 April 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_08560>



▲   Back to top   ▲