Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Gesenius
(241 words)

[English Version]

, Wilhelm (3.2.1786 Nordhausen – 23.10.1842 Halle). Nach seinem Studium in Helmstedt und Göttingen wurde G. 1810 Prof. in Halle, seine atl. Veranstaltungen besuchten bis zu 500 Hörer. Als Vf. des ersten Corpus der phön. Inschriften ist G. der Begründer der nordwestsem. Epigraphik (: I.); er gilt als Pionier auf dem Gebiet der samaritanischen Studien und als Entzifferer des Altsüdarab. Jeglicher sprachphilos. Spekulation abhold, trennte der junge G. in der hebr. Grammatik die Behandlung der Verben und Nomina, gelangte zu…

Cite this page
Rüterswörden, U., “Gesenius”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 May 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_08562>



▲   Back to top   ▲