Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Gesetz der Evolution
(1,644 words)

[English Version]

I. Wissenschaftsgeschichtlich

Durch ein grundlegend neues Verständnis des Menschen und der Natur ab dem Ende des 16.Jh. wurde der Weg für evolutionäres Denken bereitet. Im neuen Paradigma, das als eine der größten wiss. Revolutionen angesehen wird, wurde eine sich ad infinitum entwickelnde und verändernde Welt ohne Endverursachung unterstellt. Seit Ch.R.Darwin wird der Mechanismus der Evolution als Variation und natürliche Auslese beschrieben. Als wichtige…

Cite this page
Kubon-Gilke, G. and Herms, E., “Gesetz der Evolution”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 17 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_08572>



▲   Back to top   ▲