Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Gregor XIII.
(267 words)

[English Version]

Gregor XIII., Papst 14.5.1572–10.4.1586 (Ugo Buoncompagni, geb. 7.1.1502 Bologna). Prof. für kanonisches Recht in Bologna (1531–1539), seit 1539 an der Kurie, in deren Auftrag auf dem Tridentinum (1546; 1561–1563). 1558 wurde er Bf. von Viesti, 1565 Kardinal und Legat in Spanien. Mit span. Unterstützung 1572 gewählt, wurde er der Papst der Gegenreformation und der kath. Reform. Er förderte europaweit die Festigung der kath. Kirche: in Frankreich (Hugenotten), Spanien (Niederlande), Irland (gegen England), Polen. Hoffnungen auf ei…

Cite this page
Decot, R., “Gregor XIII.”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 June 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_09011>



▲   Back to top   ▲