Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Grenzsituation
(258 words)

[English Version]

. G. ist ein von K.Jaspers eingeführter Begriff zur Beschreibung der spezifischen Existenz des Menschen im Unterschied zu allem dinghaft Seienden (Existenzphilos., Existenztheol.). Demnach ist G. ein rational nicht plan- und verfügbares, kontingent mit dem Menschsein gegebenes Existential wie z.B. Geschichtlichkeit, Glück, Unglück, Leiden, Kampf, Schuld und Tod, das zur Authentizität des Daseins in seiner ungesicherten Fraglichkeit im Granzen seiner »Welt« eigens übernommen (»Existenzerhellung«) oder zu seiner Verfehlung abge…

Cite this page
Rosenau, H., “Grenzsituation”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 18 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_09036>



▲   Back to top   ▲