Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Gruppen, Kirche und Gruppen
(353 words)

[English Version]

. Neben oder auch im Rahmen kirchl. Strukturen bilden sich oft am Rande der Kirche spontan und ungeplant Gruppen heraus, die auf persönlichen Beziehungen zw. den Gruppenmitgliedern beruhen und ihr Interesse an personhaften Sozialbeziehungen mit sachlichen Interessen zu verbinden vermögen (z.B. Gebetskreise, Hauskreise [Hauskirche], Friedensgruppen [Friedensbewegung], Frauengruppen, Umweltgruppen). Aufgrund ihres Konstitutionsprinzips (vgl. Gruppe) vermögen sie nur schwer Dauerhaftigkeit zu gewinnen und sind in starkem Maße außenab…

Cite this page
Pollack, D., “Gruppen, Kirche und Gruppen”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 10 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_09095>



▲   Back to top   ▲