Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Hammarskjöld
(135 words)

[English Version]

Hammarskjöld, Dag (29.7.1905 Jönköping, Schweden – 17.9.1961 bei Ndola, Sambia), bekleidete zunächst in Schweden hohe Regierungsämter. 1953 wurde er zum Generalsekretär der UN berufen. Durch sein Verhandlungsgeschick vermittelte er in zahlreichen Konflikten. Beim Versuch, in der Kongo-Krise zu schlichten, kam er bei einem ungeklärten Flugzeugabsturz ums Leben. 1961 wurde ihm postum der Friedensnobelpreis verliehen. Zu Lebzeiten war an ihm nur allg. rel. Interesse wahrnehmbar. Nach…

Cite this page
Schäfer, R., “Hammarskjöld”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 27 July 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_09278>



▲   Back to top   ▲