Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Harnack
(1,172 words)

[English Version]

, 1.Theodosius Andreas (3.1.1817 St. Petersburg – 23.9.1889 Dorpat, heute Tartu, Estland). H. studierte 1834–1837 in Dorpat, nach dreijähriger Tätigkeit als Hauslehrer auch in Berlin, Bonn und Erlangen. Ab 1843 war er Dozent, 1848–1852 und 1866–1875 Prof. für Praktische Theol. in Dorpat, 1853–1866 in Erlangen; 1852/53 lehrte er Syst. Theol. in Dorpat. Mit 15 wurde H. Vollwaise; 1857 starb seine erste Frau, mit der er fünf Kinder hatte, darunter ihr Sohn Adolf (2.). Zutiefst geprägt von …

Cite this page
Schröder, B. and Hauschild, W., “Harnack”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 07 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_09343>



▲   Back to top   ▲