Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Hegel, Georg Wilhelm Friedrich (27.8.1770 Stuttgart – 14.11.1831 Berlin)
(1,641 words)

[English Version]

I. Leben H. wurde als ältestes der drei Kinder des Rentkammersekretärs Georg Ludwig H. und seiner Frau Maria Magdalena Luise, geb. Fromm, geboren. Er besuchte in Stuttgart das im Geiste der Aufklärung geführte Gymnasium, wo Latein, Griechisch und Mathematik seine bevorzugten Gegenstände bildeten. Von 1788–1793 studierte er als herzoglicher Stipendiat in Tübingen (: II. Stift), gemeinsam mit F.Hölderlin und (seit 1790) mit F.W.J.Schelling. Er legte 1790 das philos. und 1793 das theol. Examen ab, trat aber in Folge der geistig-polit. Situat…

Cite this page
Jaeschke, W., “Hegel, Georg Wilhelm Friedrich (27.8.1770 Stuttgart – 14.11.1831 Berlin)”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_09426>



▲   Back to top   ▲