Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Heinrici
(119 words)

[English Version]

Heinrici, Carl Friedrich Georg (14.3.1844 Karkeln, Ostpreußen – 29.9.1915 Leipzig), 1871 PD in Berlin, 1873 a.o.Prof. und 1874 o.Prof. für NT (z.T. für Christl. Archäologie) in Marburg, 1892 in Leipzig. H. begründete methodisch den rel. und sozialen Zusammenhang der hell.-griech. Welt mit dem nicht synkretistischer Verschmelzung erlegenen Urchristentum. Er erkannte hell. und jüd. Voraussetzungen in der pln. Theol., betonte die sachlich notwendige Verbindung ntl. und patr. Forschung in seinem wiss. Werk und bereitete eine Neubearb. des »Wettstein« (J.J.W…

Cite this page
Merk, O., “Heinrici”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 September 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_09572>



▲   Back to top   ▲