Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Herodot
(374 words)

[English Version]

(῾Ηρο´δοτος, ca.484–424 v.Chr.), ist neben Thukydides (um 460 – nach 400 v.Chr.) der größte Historiker des Altertums. Er stammt aus dem von Griechen und Karern gemischt besiedelten Halikarnassos (heute Bodrum, Türkei) und war pers. Untertan. Hist. Denken hat in Anatolien seine Wurzeln. Es beginnt bei den Hethitern (Kleinasien) und springt über auf Homer. Aber erst H. ist »der Vater der Geschichtsschreibung« (Cic., De legibus, I 1, 5). Sein vollständig erhaltenes Werk, historiai (lat. historiae), ist in ionischer Prosa, der Wissenschafts…

Cite this page
Högemann, P., “Herodot”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 01 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_09699>



▲   Back to top   ▲