Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Heroen
(388 words)

[English Version]

Heroen, religionsgeschichtlich. Der Begriff Heros ist griech. Ursprungs. Je nachdem, ob man stärker den lit. (v.a. Hom.; Hes.; Ps-Apollodor; bes. Hes., Erga 156–173 bzw. Hom.Il. VI 152–211) oder den kultgesch. Befund in den Vordergrund rückt, erscheinen als konstitutive Merkmale von H. entweder übermenschliche Krafttaten und die Herkunft von einem göttl. und einem menschlichen Elternteil (dann Halbgott) oder aber der Kult an einer – ggf. mit einem Tempel (Heroon) verbundenen – Grabstätte (Ahnenverehrung). Soweit es sich nicht um depotenzierte Lokalg…

Cite this page
Bartelmus, R., “Heroen”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 January 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_09700>



▲   Back to top   ▲