Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Hieronymus (ca.347 Stridon – 419/420 Bethlehem)
(619 words)

[English Version]

I. Person H. entstammte einer christl. Grundbesitzerfamilie. Nach einer vorzüglichen grammatisch-rhetorischen Ausbildung in Rom begab sich H. Mitte der 60er Jahre nach Trier. Dort lernte er das Mönchtum (: II.) kennen und verwarf eine weltliche Karriere. Die folgenden Jahre verbrachte er in Oberitalien. Wohl zu Beginn der 70er Jahre unternahm er eine Pilgerfahrt zu den Hl. Stätten des Ostens. Allerdings zwang ihn eine Erkrankung, in Antiochia Station zu machen. Nach seiner Genesung brach er in die »Wüste Ch…

Cite this page
Markschies, C. and Thümmel, H.G., “Hieronymus (ca.347 Stridon – 419/420 Bethlehem)”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 07 July 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_09809>



▲   Back to top   ▲