Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Hippolyt
(523 words)

[English Version]

von Rom. Letzter griech. schreibender Theologe in Rom, der infolge des Sprachwechsels zum Latein bald vergessen und legendär verfälscht wurde, während er im Osten als Exeget hoch angesehen blieb. Nach Eus.h.e. VI 20,2 und Hier.vir.ill. 61 war er Vorsteher einer Kirche, Vf. exegetischer und apologetischer Schriften sowie eines im Zyklus von 16 Jahren sich wiederholenden Osterkanons, der mit dem 1.Jahr des Kaisers Alexander (222–235) begann. Ein 1551 in Rom gefundener Torso einer si…

Cite this page
Frickel, J., “Hippolyt”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_09896>



▲   Back to top   ▲