Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Humboldt
(1,507 words)

[English Version]

, 1.Wilhelm v. (22.6.1767 Potsdam – 8.4.1835 Tegel), berühmt als Staatsmann und Sprachforscher, ein Klassiker des Briefes, wirkte als Politiker und Diplomat, betätigte sich daneben auch als Zeit- und Literaturkritiker, Philologe und Übersetzer. Die häusliche Erziehung für ihn und seinen Bruder Alexander (2.) übernahm anfangs J.H.Campe, dann Gottlob Johann Kunth; Privatunterricht bei bekannten Gelehrten der Berliner Aufklärung ergänzte die Ausbildung. Nach einem unerfreulichen Semester juristischer Studien in Frankfurt/O.…

Cite this page
Borsche, T. and Downes, P., “Humboldt”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 01 June 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_10163>



▲   Back to top   ▲