Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Hypostatische Union
(350 words)

[English Version]

. Der Begriff bez. die im Verlauf der altkirchl. christologischen Streitigkeiten (Christologie) durch die Differenzierung von griech. ϕυ´σις/phýsis (lat. natura) und υ῾πο´στασις/hypóstasis (lat. suppositum/persona) gewonnene Klärung des Modus der Einheit Gottes und des Menschen in Christus: Es handelt sich um eine auf der Ebene der υ῾πο´στασις (Hypostase) unbeschadet der Unterschiedenheit der Naturen (Zwei-Naturen-Lehre) vollzogene Einigung von Gottheit und Menschheit. Die damit erreichte Formel ist in höchstem Maße auslegungsfähi…

Cite this page
Slenczka, N., “Hypostatische Union”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 06 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_10222>



▲   Back to top   ▲