Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Inquisition
(1,724 words)

[English Version]

I. Zum Begriff

I., von lat. inquirere, »aufspüren, nachforschen, untersuchen«, im weiteren Sinne meint die Erforschung von Tatbeständen, namentlich Straftatbeständen, von Amts wegen (ex officio). Sowohl im kirchl. wie im weltlichen Gerichtswesen ist der sog. Inquisitionsprozeß im Zuge der vom scholastischen Denken (Scholastik) beförderten Rationalisierung der Rechtsprechung in der 1. Hälfte des 13.Jh. neben…

Cite this page
Segl, P. and Gareis, I., “Inquisition”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 24 June 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_10450>



▲   Back to top   ▲