Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Institution
(1,290 words)

[English Version]

I. Religionswissenschaftlich Versteht man I. als Normen, die Handeln eindeutig regeln, so kann man religionswiss. zw. I., die rel. Handeln regeln, und Normierungen, die rel. begründet nicht-rel. Handeln regulieren, unterscheiden. Dabei ist jedoch immer zu berücksichtigen, daß diese Unterscheidung vom außenstehenden Beobachter getroffen wird und daß die rel. Akteure selbst diese Differenzierung oft nicht vornehmen. – In der religionswiss. Lit. spielt der Begriff I. keine Rolle, obwohl z.…

Cite this page
Kehrer, G., Berger, W., Heintel, P. and Herms, E., “Institution”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 February 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_10462>



▲   Back to top   ▲