Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Intrinsisch
(94 words)

[English Version]

. In der Wissenschaftstheorie der Theol. bez. die Begriffe i. und extrinsisch das Verhältnis zw. fundamentaltheol. Reflexion und christl. Glaubensinhalten. Als i. wird dieses Verhältnis bez., wenn Glaubensinhalte Bestandteil fundamentaltheol. Argumentation sind. Fundamentaltheol. Extrinsezismus kritisierte v.a. K.Rahner. In der Gnadenlehre beschreiben die Begriffe i. und extrinsisch das Verhältnis von Natur und Gnade. Als i. wird dieses Verhältnis bez., wenn die Gnade nicht als der Natur wesensfremd äußerlich hinzukommt. Einen so…

Cite this page
Schlapkohl, C., “Intrinsisch”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 27 June 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_10510>



▲   Back to top   ▲