Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Irenaeus
(533 words)

[English Version]

von Lyon (um 135 – um 200), der den Ertrag der theol. Arbeit der Großkirche im 2.Jh. zusammenfaßte und diese Phase wirkungsvoll abschloß, darf als einer der großen Kirchenväter (Patristik), auf jeden Fall als der bedeutendste der sog. »altkath. Väter« gelten. Er stammte aus Kleinasien, wo er eine solide pagane Bildung sowie seine theol. Prägung erhielt, siedelte aber später nach Gallien über. Als Presbyter der Gemeinde von Lyon reiste er nach Rom, um bei Bf. Eleutherus durch Empfehlungsschreiben eine konziliantere Gangart gegenüber den Montanisten (Montanismus) …

Cite this page
Wyrwa, D., “Irenaeus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 31 March 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_10547>



▲   Back to top   ▲