Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Jakob I.
(170 words)

[English Version]

Stuart von England (engl. James I.; 19.6.1566 Edinburgh – 27.3.1625 London). I. J. 1603, nach dem Tod von Elisabeth I., wurde Jakob VI. von Schottland als J. I. zum König von England gekrönt. Im Gegenzug gegen den Presbyterianismus und den polit. Einfluß der Church of Scotland versuchte er, das Bischofsamt in Schottland durchzusetzen. In England hatten die kirchenpolit. Initiativen J.s I. teilweise Erfolg. Bei der Hampton Court Conference (1604) demonstrierte er beträchtliche theol. Kenntnisse und autorisierte eine neue Bibelübersetzung …

Cite this page
Carter, G.R., “Jakob I.”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 13 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_10698>



▲   Back to top   ▲