Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Jeremiaschriften
(381 words)

[English Version]

I. Jeremiabrief Der Jeremiabrief ('Επι´στολη ᾿Ιερεμι´ου/Epístolē Ieremíou, Epistula Jeremiae; EpJer) gibt sich als Abschrift eines Briefes, den der Prophet Jeremia zu den bab. Exulanten (Babylonisches Exil) geschickt haben soll. Der griech. Brief, urspr. wohl hebr. oder aram. zw. 330 und 180 v.Chr. verfaßt, wird in der LXX als eigenständige lit. Größe überliefert (vgl. dagegen die Vulgata, wo er als Kap.6 in das Buch Baruch (Baruchschriften: I.) integriert ist. Es handelt sich – in enger Anlehnung an Jes 44,9–20 und Jer 10,1–16 – um eine erma…

Cite this page
Ego, B. and Schaller, B., “Jeremiaschriften”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 October 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_10805>



▲   Back to top   ▲