Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Jerusalem
(6,889 words)

[English Version]

I. Altes Testament

J. (ירושׁלם/j eru šalem/MT: -lajim) wurde um 1800 v. Chr. an einer Verkehrsverbindung zw. Süd- und Nordpalästina auf dem mittelpaläst. Gebirgsrücken als befestigte Stadtsiedlung gegründet. Der Name J. ist vorbibl. seit dem 18.Jh. in den äg. Ächtungstexten und der Korrespondenz von Amarna, dort akkad. als URUu-ru-sa-lim, belegt. Er le…

Cite this page
Otto, E., Hezser, C., Dan, J., Küchler, M., Bieberstein, K., Plank, P. and Busse, H., “Jerusalem”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 14 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_10811>



▲   Back to top   ▲