Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Joris
(129 words)

[English Version]

(= Georgsohn), David (1501 Flandern – 25.8.1556 Basel). Öfftl. Kritik des Glasmalers J. an einer Hostienprozession in Delft führte 1528 zu Verstümmelung und Verbannung. Nach Empfang der Erwachsenentaufe 1534/35 förderte J.' auf – wenigstens einstweiligen – Gewaltverzicht zielende Vermittlung unter den (nach dem Fall Münsters zerstrittenen) melchioritischen Täufern seine Führungsansprüche (Bocholter Treffen 1536). Ekstatische Visionen bestätigten im Dezember 1536 seine Selbstdeutung als einzigartiger Prophet der Endzeit. Na…

Cite this page
Leppin, V., “Joris”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 August 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_10971>



▲   Back to top   ▲