Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Josephus
(824 words)

[English Version]

Josephus, Flavius (37 n.Chr. Jerusalem – um 100 n.Chr. Rom). Die Werke des J., eines bedeutenden griech. schreibenden Historikers des Judentums, sind die Hauptquelle für die Gesch. der Juden (Judentum: I.) in der Zeit des Zweiten Tempels. J., der als Sohn eines jüd. Priesters geboren wurde, stammte mütterlicherseits von der hasm. Dynastie (Makkabäer) ab. Nach seinem eigenen, gelegentlich allerdings in Zweifel gezogenen Bericht, wandte er sich allen Strömungen des Judentums zu, bevor er sich den Pharisäern anschloß (Vita, 10–12). Vor 70 n.Chr. begann …

Cite this page
Rajak, T., “Josephus”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 21 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_10992>



▲   Back to top   ▲