Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Judentum
(8,522 words)

[English Version]

I. Exil bis zur arabischen Eroberung

Im Jahre 539 v.Chr. eroberte der pers. Herrscher Kyros das Königreich Babylonien. Er soll daraufhin einer Gruppe von Judäern, die nach Mesopotamien ins Exil deportiert worden waren, die Rückkehr in ihr Heimatland gestattet haben (»Babylonisches Exil«). Auch wenn es der Restaurationspolitik dieses Königs entsprach, sich als Befreier verschiedener Völker und als Initiator zur Wiederein…

Cite this page
Schwartz, S., Gotzmann, A. and Meyer, M.A., “Judentum”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_11029>



▲   Back to top   ▲