Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Jugendpfarrer/Jugendpfarrerin
(441 words)

[English Version]

. Die Einrichtung der Stelle des Jugendgeistlichen Karl Neeff in Stuttgart zum 1.11.1863 gilt als der Beginn des ev. Jugendpfarramts in Deutschland. Seine Aufgabe bestand zunächst allg. in der geistl. Fürsorge für die Jugend, dann aber bes. in der Betreuung der Lehrlinge. 1867 eröffnete Neeff in Stuttgart das erste ev. Jugendhaus. Auch wenn schon lange vorher Pfarrer in der Jugendarbeit tätig waren ( z.B. Carl August Doering in Elberfeld, Theophil Passavant in Basel, F.L.Mallet in Bremen), so war Neeff doch der erste, dessen Stelle ausschließlich mit …

Cite this page
Schwab, U., “Jugendpfarrer/Jugendpfarrerin”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 20 June 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_11089>



▲   Back to top   ▲