Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Kant
(2,565 words)

[English Version]

Kant, Immanuel (22.4.1724 Königsberg – 12.2.1804 ebd.)

Dt. Philosoph, dessen vernunftkrit. Denken den Höhepunkt der Aufklärung und den Ursprung des Dt. Idealismus markiert. K. sah seine Epoche als »das eigentliche Zeitalter der Kritik, der sich alles unterwerfen muß« (KrV, AA 4, XI, Anm.), selbst Religion und Gesetzgebung. Die einzige Autorität, die im Anspruch auf »freie und öfftl. Prüfung« anerkannt wird, ist die Vernunft – jene Insta…

Cite this page
Recki, B., “Kant”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 07 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_11258>



▲   Back to top   ▲