Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Kantor
(228 words)

[English Version]

. Seit dem 4.Jh. bez. der Begriff K. (lat. cantor) einen Sänger, Vorsänger oder den Leiter der Kirchenmusik, seit dem 10.Jh. auch als Titel für einen Dignitär im Kathedralkapitel. Das traditionelle, vorreformatorische Verständnis von K. zur Unterscheidung vom gelehrten »Musicus« lebte bis weit ins 18. Jh. Das prot. Berufsbild des Leiters einer städt. Kantorei nach dem Vorbild von Johann Walter in Torgau (1525) bezog die Tätigkeit eines akademisch gebildeten Lehrers an einer Lateinschule mit ein und konnte so auch als Durchgangssta…

Cite this page
Brusniak, F., “Kantor”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 January 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_11266>



▲   Back to top   ▲