Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Kanzelrecht
(136 words)

[English Version]

. Das K. gehört zu den Befugnissen, die mit dem Auftrag zur öfftl. Wortverkündigung und Sakramentsverwaltung und zur Seelsorge im Bereich einer Gemeindepfarrstelle verbunden sind, und ist damit Ausfluß des Parochialrechts. Es gibt dem Stelleninhaber das Recht auf die ausschließliche Nutzung der Kanzel der zur Pfarrstelle gehörenden Kirche und – aufgrund seiner Verantwortung für die schrift- und bekenntnisgerechte Verkündigung in der Gemeinde – regelmäßig auch zur Entscheidung darüber, wer sonst Gottesdienste …

Cite this page
Hübner, H., “Kanzelrecht”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 24 September 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_11274>



▲   Back to top   ▲