Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Kapernaum
(170 words)

[English Version]

. Obwohl Scherben des 3. und 2.Jt. v.Chr. (keine Funde aus der E-Zeit) frühere Besiedlung dokumentieren, ist K. (griech. Καϕαρναου´μ/Kapharnaoúm, hebr. כְּפַר נַחוּם/k epar naḥûm, arab. Telḥum) wohl erst im 5.Jh. v.Chr. entstanden und wuchs, begünstigt von der durch K. laufenden Fernstraße und der Fruchtbarkeit der Gegend, stetig an. Mit ca.1500 Bewohnern erreichte K. in byz. Zeit seine Blüte, die Besiedlung ging ab dem 9.Jh. zurück, im 14.Jh. endete sie. Grabungen brachten u.a. weite Teile eines Groß…

Cite this page
Zangenberg, J., “Kapernaum”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 19 June 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_11278>



▲   Back to top   ▲