Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Kapuziner/Kapuzinerinnen
(370 words)

[English Version]

. Die K., die als dritter franziskanischer Ordenszweig nach und neben den Minoriten und Franziskanern in Franziskus von Assisi ihren Ordensvater erblicken, verdanken ihren Ursprung einer Reformbewegung innerhalb der Franziskaner zu Anfang des 16.Jh. 1525 setzte sich Matthäus von Bascio in der Mark Ancona, Italien, nach einer bei Papst Clemens VII. mündlich eingeholten Erlaubnis mit der Begründung von seinen Brüdern ab, ein strengeres, am Evangelium und an der Ordensregel des Franziskus konsequenter ausgerichtetes Leben führen z…

Cite this page
Knobloch, S., “Kapuziner/Kapuzinerinnen”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 08 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_11298>



▲   Back to top   ▲